Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2013

Veröffentlicht auf von yagmur.nadja

Nun hatte ich einige Tage Zeit, diese Sorte ausgiebig mit meinem "Testerkreis" zu testen. Aber vorab: Was ist eigentlich Selection des Jahres?

Antwort: Jedes Jahr wird von Melitta eine bestimmte Sorte bzw. besonderes Geschmackserlebnis als Basis für die BellaCream Selection des Jahres ausgewählt (ähnlich wie beim Wein). 

Dieses Jahr ist es sind es die Sol de Peru Bohnen. Von der Sonne in den Höhenlagen der nordperuanischen Anden verwöhnt, nehmen sich die Sol de Peru Bohnen viel Zeit zum Reifen und entwickeln so ganz langsam ihr einzigartiges Aroma. Doch erst durch die speziell von Melitta auf diese Komposition abgestimmte Röstung entfaltet die Selection des Jahres ihren lebendigen Charakter mit der feinen Note roter Beeren.

Das alles hört sich doch im ersten Moment sehr schmackhaft an oder? Endlich mal eine Kaffeesorte, die etwas besonderes ist. Ich und mein "Testerkreis" feuten uns deshalb sehr, diese Sorte testen zu können. Und wie waren die Reaktionen?

Dem Großteil der Frauen in meinem Testerkreis hatte diese Sorte sehr gut geschmeckt. Sie und ich fanden diese einzigartige Geschmack mit den roten Beeren sehr lecker und leicht fruchtig. Es war einfach mal eine Sorte, die man nicht kannte und nie in dieser Form probiert hatte. Da haben wir uns auch des öfteren 1-2 Mal Nachschlag geholt.

Bei den Männern kam es leider größtenteils nicht so gut an. Aber das liegt nicht am Kaffee selbst: Denn die Männer mochten den Geschmack von Beeren und die leicht fruchtige Note in ihrem Kaffee nicht. Für sie musste es schwarz und stark sein ;-) .

Wie die anderen Sorten bei meinem Testerkreis und mir ankamen, wird noch berichtet :-)

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post